Übersicht Hochtouren leicht 2 Tage

NEU: Ringelspitz der höchste St. Galler Gipfel


Voraussetzungen technisch: mittel / konditionell: mittel


Der Ringelspitz ist die Zentrale, markanteste und zugleich höchste Erhebung im langen Gratzug des Ringelgebirges. Weite Distanzen zu den nächsthöheren Gipfeln erlauben eine gewaltige Fernsicht.

Der Gipfel wird durch ein ringsum von steilen Wänden umgebenes, leicht nach Norden hin abfallendes Plateau gebildet.
Die Südseite zeigt die steilsten und wildesten Wände des Ringelspitz. Darunter liegen zwischen Tschep- und Mittelgrat die kläglichen Reste des arg geschmolzenen Taminser Gletschers.

Von der Ringelspitzhütte her steigen wir über die Südseite auf den Gipfel des Ringelspitzes. Geniessen die fantastische Aussicht.

Die Name Ringelspitz dürfte auf das markant sichtbare Kontaktband hergeleitet worden sein.

Das Alpenpanorama mit den Appenzeller Alpen, das Rheintal, der Pizol, bei guter Fernsicht sieht man bis in die Ötztaler und die Stubaier Alpen, die Ortler- und die Livignoalpen.

In nicht so weiter Distanz sieht man den Bös Fulen und das Glärnischmassiv, die wir auch in unserem Programm haben.

Nach dem bestaunen des Panoramas machen wir uns wieder auf den Abstieg zur Ringelspitzhütte.

KN Datum Dauer Preis CHF  
19692a Sat 21.09.2019 - Sun 22.09.2019 2 Tage 420.00  
19692b Sat 05.10.2019 - Sun 06.10.2019 2 Tage 420.00