Übersicht Schneeschuhtouren mittel

Neu Tšödi mit Schneeschuh


Schneeschuh Hochtour im Frühling, wenn im Tal schon die Blüten aufgehen und die Bienen summen, stapfen wir noch ein letztes Mal durch den Schnee.

Ab Tierfed zur Fridolinshütte hoch, am nächsten Tag zum König des Glarnerlandes, dem majestätischen Tödi (3612 m) als krönender Abschluss der Schneeschuhsaison.

Pluspunkte: Tödi-Besteigung auf die schönste Art, gut erreichbar, gut und freundlich geführte Hütten

Preise: Inkl. Übernachtung, Halbpension und Tourentee in unseren heimatlichen SAC-Hütte.

Termine erst in der nächsten Saison.