Übersicht Gletschertrekking

NEU: Tödi-Rundtour - Jubiläumstour 40 Jahre Alpinschule Tödi mit Bergführer Paulin


Voraussetzungen technisch: leicht bis mittel / konditionell: mittel

Speziell für Wanderer und Einsteiger in die Gebirgswelt ist diese hochalpine Trekkingwoche gedacht. Unter der sicheren Führung unseres erfahrenen Bergführers Paulin gelangen Sie abseits aller Wege und Markierungen durch wilde Täler, über Scharten, Felsen, selbst über Gletscher in einsamste, kaum berührte Landschaften. Ja, so etwas gibt es auch noch in der Schweiz!
Am hintersten Ende des Glarner Hinterlandes ganz verborgen vom Rest der Welt starten wir zu einer wahrhaft eindrücklichen Umrundung des massiven Tödi, der sich riesig und breit über dem Tal erhebt. Schon nach dem ersten Tag werden Sie die Zivilisation vergessen, so wild und abgelegen ist dieses Gebiet. Ein Eldorado der Naturschauspiele.

Unsere geplanten Hütten:

Kistenpasshütte

Puntegliashütte

einsames Jägerhüttli im Val Russein

Planurahütte

Geplante Gipfel: Kistenstöckli und der vergletscherte Clariden und vielleicht noch der eine oder andere lockende Berg auf der Route, je nach Wunsch und Wetter.

Anforderungen:

Es sind keine bergsteigerischen Kenntnisse erforderlich. Gute Wandererfahrung, gute Kondition für Tagesetappen von 5-7 Stunden und Teamgeist werden die Woche vom Traum zur Wirklichkeit machen.

Alle nötige technische Ausrüstung kann bei uns günstig gemietet werden.

Alle Preise sind inklusive Organisation, Reservation, Führung durch dipl. Bergführer und Haftpflichtversicherung sowie Übernachtung und Halbpension in den Hütten und alle Bergführerspesen

 

Nähere Infos gibt's direkt beim Bergführer Paulin Cathomas: 079 681 28 66.

KN Datum Dauer Technik Kondition Preis CHF  
17309b Mon 11.09.2017 - Fri 15.09.2017 5 Tage leicht bis mittel mittel 1'090.00